Direkt zum Inhalt springen

Englisch und Kunst

Englischunterricht im Kunstmuseum Luzern

Im Englischunterricht haben sich die Viertklässler des Schulhauses Pfrundmatt intensiv mit Farben, Formen und Malern sowie deren Kunstwerken auseinandergesetzt. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten sogar ein ausgewähltes Bild in englischer Sprache.
Als Abschluss dieser Einheit durften die Kinder am Donnerstag, 8. März im Kunstmuseum Luzern die Ausstellung „Karneval der Tiere“ besuchen. Für fast alle Kinder war es der erste Besuch im Kunstmuseum und dementsprechend gross war das Staunen. Auf spielerische Weise konnten sie so die Sprache üben und den gelernten Wortschatz vertiefen. Nach einer Einführung mit Begriffen rund um Kunst wurde anschliessend gezeichnet, geschrieben, Bilder wurden detailliert betrachtet, beschrieben und sogar pantomimisch dargestellt. Am Schluss waren sich alle einig: Es war ein spannender und lehrreicher Nachmittag.