Direkt zum Inhalt springen

Aktuell

  • Schulstart Ebnet

    Gemeinsam starteten die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Ebnet ins neue Schuljahr.


Archiv

 Weihnachtsfeier Schulhaus Pfrundmatt

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich alle Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen zur feierlichen Einstimmung auf Weihnachten im Mehrzweckraum. [Mehr]


Entlebucher Weihnachtsmarkt 2017

Auch in diesem Schuljahr nahmen verschiedene Klassen mit einem Stand teil am Entlebucher Weihnachtsmarkt, so auch die Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse c. Sie verkauften eine Teemischung aus selber gesammelten Kräutern und Blumen, Guetzli und frisch zubereitete Waffeln. Weiter halfen einige dem St. Nikolaus bei seinem Einzug in Entlebuch. [Mehr]


Schüleraktion „EVZ tscheggt dini Schuel“

Im Rahmen einer Schüleraktion der Luzerner Zeitung mit dem Slogan „EVZ tscheggt dini Schuel“ bewarb sich die Klasse 5./6. A des Schulhauses Pfrundmatt für die Teilnahme an einem Eishockey-spiel in der Bossard Arena in Zug. [Mehr]


Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik vertieft

In der Volksschule wird mit dem Lehrplan 21 eine Stärkung des Themenbereichs MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) angestrebt. Kinder und Jugendliche sollen selber "Naturwissenschaft bereiben" betreiben, indem sie die naturwissenschaftliche Arbeitsweise erlernen: beobachten, eigene Fragen stellen und Phänomene selber erforschen.

Mit dem Angebot "MINT unterwegs" sollen die Schülerinnen und Schüler des zweiten Zyklus Primarstufe (3. - 6. Klasse) frühzeitig an die Thematik herangeführt und ihr Interesse für den Themenbereich MINT geweckt werden.

Das MINT-Zelt stand auch eine Woche lang auf dem Schulhaus-Platz Pfrundmatt den Schülern der Schule Entlebuch für Forschungszwecke zur Verfügung! [Mehr]