Direkt zum Inhalt springen

Visite d'Antoine, Français ISS 1B et 2B, SJ 18/19

Ich fand es schlau, dass Antoine uns zuerst mit kleinen Übungen testete. So fand er unseren Wissenstand heraus. Ich fand die Lektion spannend und lehrreich.

Antoine hat uns fest in den Unterricht einbezogen, das war spannend.

Es war speziell zu hören, wie es tönt, wenn man schon seit Kind Französisch kann. Mich hat beeindruckt, dass die Franzosen so schnell sprechen.

Ich fand die Lektion sehr unterhaltsam. Obwohl ich nicht alles verstand, wusste ich, was er meinte.

La leçon a été captivante. Nous avons appris des spécialités françaises et des villes et des régions de la France.

Antoines Aussprache hat mich beeindruckt. Und ich habe von der Aussprache her auch etwas lernen können.

Ich fand es spannend zu erfahren, dass in Frankreich jede Region ihre kulinarische Spezialität hat. Ich wusste nicht, dass man auch in Frankreich Fondue und Raclette isst.

J’aime bien Antoine parce que j’aime sa façon d’enseigner.

Mich hat beeindruckt, dass er meistens gemerkt hat, wenn wir etwas nicht verstanden haben.

Ich habe den Eindruck, die Franzosen haben eine komplett andere Art als die Schweizer.

Was uns von dieser Lektion auf Französisch geblieben ist:
le macaron, le vin, les moules, le champagne, la fondue, la raclette, la baguette, le fromage, la ratatouille, la crêpe, le cidre, Paris, Bretagne, Lyon